Pilze-Hildesheim
Pilzschule und Pilzberatung in Hildesheim
© by Thomas Schmidt , Pilzsachverständiger, Hildesheim
  über mich  
Auch bei mir begann alles wie bei den meisten Pilzkundlern, mit dem sammeln von Steinpilzen und Maronen für den Speisetopf. Doch irgendwann wollte ich mehr erfahren. Da ich allein mit Literatur nicht weiter kam, entschloss ich mich 2004 zu einer (nebenberuflichen) Ausbildung zum Pilzberater bei der mobilen Pilzschule unter der Leitung von Dieter Honstraß. www.pilzschule.de        Es folgte die Prüfung zum Pilzsachverständigen der DGfM www.dgfm-ev.de  sowie der Leistungsnachweis zum „Pilzsachverständigen der mobilen Pilzschule“.  2012 wurde ich PilzCoach-Ausbilder der DGfM und bilde seit 2017 für den Naturpark Münden u.a. Waldpädagogen  zum PilzCoach aus. 2017 begann meine Tätigkeit als „Pilzlehrer der mobilen Pilzschule“ für den Prüfungs-Kurs. Zwischen 2008 u. 2018 bildete ich einigen Pilz- Interessierten in Hildesheim zum Pilzberater/PSV aus und leitete bis 2018 die Pilzgruppe „Pilzfreunde Hildesheim“, welche seit 2018 ohne mich eigenständig als „Pilz AG Hildesheim“ weiterarbeiten.   Neben der Ausbildung ist insbesondere die Beratung für Krankenhäuser im Vergiftungs-/Vergiftungsverdachtsfall ein weiterer Themenschwerpunkt von mir. Ein ganz herzliches Dankeschön an meine liebe Frau Karin, welche meine Pilzaktivitäten nicht nur toleriert, sondern durch ihre eigenen mykologischen Fähigkeiten, besonders durch das Arbeiten mit Pilzen zum Färben bei unserer gemeinsamen PilzCoach-Ausbildung  unterstützt und vorantreibt. Danke Karin…   …E-Mail: Karin@pilze-hildesheim.de 
Wolle für Schal und Mütze von Karin gefärbt mit flachem Lackporling
Landschaften
Nostrud ad nisi ut esse sint eu deserunt ut dolor ipsum
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem